Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Handarbeiten daheim

Die Volkshochschulen mussten aufgrund der Corona-Pandemie ihre Kurse einstellen, bzw. können nur teilweise Präsenzveranstaltungen durchführen. Einige vhs sind daher auf Online-Angebote umgestiegen, mit denen Sie auch zu Hause kreativ sein können.

Kreativ mit Stift und Pinsel

Kalligraphie ist die Kunst des „Schönschreibens“ und kann mit verschiedenen Werkzeugen ausgeführt werden. Es reicht ein Pinsel, ein Füller oder auch ein Filzstift. Letzterer wird derzeit häufig beim Handlettering verwendet. Diese neue Kunst ist angelehnt an die Kalligraphie und zeichnet sich besonders durch verspielte und farbige Schriftzüge aus. Die  Abendakademie Mannheim erläutert in einem Online-Kurs die Unterschiede zwischen den beiden Künsten und gibt Tipps und Tricks für Beginner*innen. Spezialisiert auf die Japanische Schreibkunst ist der  Kurs an der vhs Kempten. Das Tolle an beiden Ausdrucksformen ist, dass hierfür keine aufwändigen oder teuren Hilfsmittel nötig sind.

Wer den Umgang mit dem Pinsel erlernen möchte, findet bei der Kreativnacht zum Thema Bäume der  vhs-Grafing entsprechende Hilfestellungen. Sie sollten das entsprechende Material zu Hause haben und können sich dann im Live-Stream mit anderen Teilnehmenden austauschen oder Fragen an die Kursleitung stellen. Auch die  vhs Lippe bietet einen Online-Kurs zur freien Malerei an, der in drei Online-Phasen eingeteilt ist. Gleichzeitig erhalten die Teilnehmenden aber auch eine Individualberatung in der vhs.cloud.

Faltkunst mal anders

Von Origami hat jeder schon einmal gehört! Die Kunst des Papierfaltens entstand im 7. Jahrhundert in China und Japan. Besonders Blumen und Tiere sind dabei beliebte Faltobjekte, deren Herstellung mitunter höchst komplex ist. Eine besondere Faltkunst können Sie bei der  vhs Leipzig im Kurs Kusudama-Origami erlernen. Dabei kreieren Sie modular aufgebaute Kugeln. Die konzentrierte Arbeit und einfache Handhabung des Materials trägt gleichzeitig zur Entspannung und meditativer Stimmung bei.

In einem  Kurs der Abendakademie Mannheim können Sie mit Origami alte Bücher wiederverwerten und mithilfe der Faltkunst „Bookogami“ neue Objekte herstellen.

Stoffe verarbeiten

Community-Masken sind derzeit vor aller Munde. Viele Volkshochschulen bieten Online-Kurse an, um die Herstellung des Mundschutzes zu zeigen. Bei der  vhs Holzkirchen-Otterfing lernen Sie in nur 90 Minuten, wie Sie Gesichtsmasken für die ganze Familie herstellen. Die vhs Viersen hat bereits ein  Videotutorial erstellt, bei dem Sie jeden Näh-Schritt verfolgen können.

Im  Strick-Club der vhs Hamburg können Sie gemeinsam mit Gleichgesinnten an Ihrem Strick-Projekt weiterarbeiten. Egal ob es sich dabei um Socken, Schal oder Pullover handelt – nutzen Sie den digitalen Austausch, um Wissen zu teilen und trotz räumlicher Distanz gemeinsam zu arbeiten.

Nutzen Sie die Zeit – werden Sie kreativ

Die derzeitige Situation ist für viele von uns neu und ungewohnt. Aber vielleicht bietet sie auch die beste Möglichkeit neue Dinge kennenzulernen und neue Hobbies auszuprobieren. Viele kreative Ideen sind ohne viel Material und Werkzeug umsetzbar. Lassen Sie sich in Online-Kursen der Volkshochschulen inspirieren und stöbern Sie in unserem Kursfinder nach Möglichkeiten um kreativ zu werden!

vhs-Kursfinder

Suchen
* Pflichtfeld

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Getty Images / saemilee
  • Getty Images / Victor Ward

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren ...