Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

27.01.2022

Neuer Podcast zum Thema „Jüdisches Leben in Deutschland" und „Antisemitismus" veröffentlicht

Podcast "Radikal Querdurchdacht"

Am 27.01. wird jährlich der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust begangen. Wie wichtig pädagogische Aufklärung gegen wachsenden Antisemitismus ist, verdeutlicht die neue Podcast-Folge von "Radikal Querdurchdacht" zum Thema Jüdisches Leben in Deutschland und Antisemitismus.

Das Team des Projekts  PGZ (Prävention und Gesellschaftlicher Zusammenhalt) (Öffnet in einem neuen Tab) blickt in Folge 34 auf die Vielfalt jüdischen Lebens und gibt Hinweise auf spannende Projekte, Veranstaltungen und Sichtweisen der jüdischen Community. Außerdem werden antisemitische Einstellungen thematisiert und das neue Modellkonzept „Miteinander erinnern – Vom Leben erzählen" vorgestellt.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.