Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Corona schränkt vhs-Kursbetrieb ein

Kursbucher*innen können sich telefonisch oder online informieren

Infolge der Corona-Pandemie haben die meisten Volkshochschulen ihren Kursbetrieb zunächst vorübergehend ausgesetzt. Die Volkshochschulen und ihre kommunalen Träger folgen damit den Entscheidungen der Länder zum Unterrichtsbetrieb an Schulen. Ab dem 16. März stellen die meisten Bundesländer den Schulunterricht komplett oder stufenweise ein, um so die Ansteckungsgefahr zu reduzieren. Diese Regelung gilt zunächst überwiegend bis nach den Osterferien in den jeweiligen Bundesländern. Vielerorts sind auch andere öffentliche Einrichtungen derzeit geschlossen.

Bitte informieren Sie sich bei der Volkshochschule vor Ort, ob Ihr gebuchter Kurs stattfindet, sofern Sie nicht bereits eine Mitteilung erhalten haben. Auskunft erteilen die Volkshochschulen telefonisch oder auf ihrer Internetseite.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • iStock / Getty Images Plus / Heiko119

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren ...