Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Divers und ganz "normal"

Vortrag von und mit Rebekka Denz

Datum & Uhrzeit

Links

Die jüdische Gemeinschaft in Deutschland hat sich in den letzten Jahren und Jahrzehnten erfreulicherweise in ihrer bunten Vielfalt entwickelt. Die heute bestehende jüdische Infrastruktur reicht von religiösen Gemeinden über Interessenvertretung bis hin zu sportlichen, kulturellen und politischen Vereinigungen.

Die Judaistin und Historikerin Rebekka Denz ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Israel Jacobson Netzwerks, Braunschweig, und an der Professur für Judaistik an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren ...