Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Jüdische Philosophie

Vortrag: Jüdische Auseinandersetzungen mit dem Judentum

Datum & Uhrzeit

Links

In der Neuzeit gab es dann eine Vielzahl von Philosophen, die aus dem Judentum kamen, in ihm aufgewachsen waren und sich später davon in einem zumeist schwierigen Prozess lossagten.

Die ganze Frankfurter Schule und lange vorher schon Baruch de Spinoza können dafür als Beispiele gelten. In der Dialogischen Philosophie von Martin Buber und Franz Rosenzweig geht man allerdings in der durchaus auch kritischen Auseinandersetzung mit dem Judentum einen ganz anderen Weg, der zu einer gläubigen und philosophischen Annahme des Judentums führt.

Erläuterungen und Hinweise