Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Führung über den jüdischen Friedhof Miltenberg

Datum & Uhrzeit

Links

Bei der Führung auf dem jüdischen Friedhof wird anhand der Grabsteine die Schwierigkeit erklärt, die hebräischen Inschriften zu lesen und diese dann ins Deutsche zu übersetzen: Durch den Verfall der z. T. 200 Jahre alten Steine werden Buchstaben verfälscht. Dies kann zu Fehlinterpretationen führen. Auch muss die bewusste Änderung der Reihenfolge von Buchstaben innerhalb eines Wortes zwecks Lobpreisung des Toten berücksichtigt werden. Weiterhin wird auf den kulturellen Hintergrund der Symbole auf Grabsteinen eingegangen.

Erläuterungen und Hinweise