Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Eine sprachliche Spurensuche: Wie viel Jiddisch und Hebräisch steckt im Deutschen?

Wenn ein Ganove Schmiere steht, wir an Silvester einen guten Rutsch wünschen, dass wir malochen und die anderen einen Reibach machen, oder wir in einem Schlamassel stecken – woher kommen diese selbstverständlichen Begriffe? Es erwartet Sie eine kurzweilige sprachliche Spurensuche.

Erläuterungen und Hinweise