Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Das Großreich von David und Salomo – Realität oder Fiktion?

Rechnet man die biblischen Zeitangaben zurück, kommt man für David und Salomo auf die Jahre um 1000 v. Chr.

Datum & Uhrzeit

Links

Rechnet man die biblischen Zeitangaben zurück, kommt man für David und Salomo auf die Jahre um 1000 v. Chr. Diese Phase war eine Schwächeperiode aller bislang bedeutenden Großmächte des Nahen Ostens: der Ägypter, der Assyrer und der Babylonier. So schien es plausibel, dass sich unter Ausnutzung des Machtvakuums ein bedeutendes Königreich mit der Hauptstadt Jerusalem herausbilden konnte. Dass die alttestamentlichen Zahlenangaben dazu, beispielsweise was die Truppenstärke Salomos angeht, weit übertrieben sind, wurde schon seit längerem akzeptiert. Aber da trotz vermehrter Ausgrabungstätigkeit so gut wie keine archäologischen Überreste aus dieser Zeit zutage traten und auch in den Nachbarkulturen keinerlei Erwähnungen des angeblichen Imperiums belegt sind, zieht man mittlerweile die gesamte Existenz des Großreiches unter David und Salomo in Zweifel.

Joachim Willeitner, Archäologe
Mittwoch, 05.05.2021, 19.00 - 20.30 Uhr
Evangelisches Gemeindezentrum, Hauptstraße 33, Saal
9,00 €

Anmeldung bei der Vhs Eichenau unter Angabe der Kursnr. 211K311:
Tel.: 08141 80405
E-Mail:  infovhs-eichenaude
Web:  www.vhs-eichenau.de (Öffnet in einem neuen Tab)

Erläuterungen und Hinweise