Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Gedenkfeier zur Reichspogromnacht

mit Dr. Michael Blume, Antisemitismusbeauftragter des Landes BW

Datum & Uhrzeit

Links

Die Gedenkfeier zur Reichspogromnacht, bisher jährlich am 10. November auf dem Synagogenplatz, wird in diesem Jahr am 9. November auf dem Mosbacher Marktplatz stattfinden. Die öffentliche Verbrennung der Kultgegenstände der Synagoge, die am helllichten Tag – am Morgen des 10. November – in einer öffentlichen "Zeremonie" der Nazis auf dem Marktplatz stattfand, soll Anlass dazu sein, neuen und alten Antisemitismus in der Gesellschaft zu thematisieren und sich öffentlich gegen Verschwörungsmythen zu positionieren. Dazu hat der Arbeitskreis, der die Stadt Mosbach bei der Organisation der Gedenkfeier unterstützt, Herrn Dr. Michael Blume, Antisemitismusbeauftragter im Staatsministerium Baden-Württemberg, zu einem Vortrag eingeladen. 

Erläuterungen und Hinweise