Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Die Ansbacher Synagoge

Die Ansbacher Synagoge in der Rosenbadstraße ist ein einzigartiges Baudenkmal. Nur wenige jüdische Gotteshäuser haben die NS-Zeit überstanden. Die Ansbacher Synagoge ist dagegen noch weitgehend im Originalzustand aus der Erbauungszeit 1744/46 erhalten.

Datum & Uhrzeit

Links

Bei der Führung durch das nun museale Gebäude erfahren Sie viel über die Geschichte der Juden in Ansbach, über das Bauwerk und die jüdischen Gottesdienstgebräuche.

Erläuterungen und Hinweise