Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Jüdisches Leben in Europa: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Im freien Dialog sprechen die jüdische Religionsphilosophin und Rabbinerin Eveline Goodman-Thau (Jerusalem, Berlin) und der Philosoph und Theologe Harald Seubert (Basel, München, Nürnberg) über das jüdische Erbe Europas und dessen Zukunft.

Datum & Uhrzeit

Links

Im freien Dialog sprechen die jüdische Religionsphilosophin und Rabbinerin Eveline Goodman-Thau (Jerusalem, Berlin) und der Philosoph und Theologe Harald Seubert (Basel, München, Nürnberg) über das jüdische Erbe Europas und dessen Zukunft. Im Gespräch werden sie die Verfolgungsgeschichte und den tiefliegenden Antisemitismus thematisieren, der mit der Geschichte des abendländischen Christentums bedrückend eng verbunden ist. 

Erläuterungen und Hinweise