Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Auf jüdischen Spuren durch Hamborn

Führung - Jörg Weißmann, Vorsitzender des Heimatverein Hamborn e.V., führt die Teilnehmer*innen zu Orten jüdischen Lebens in Hamborn.

Datum & Uhrzeit

Links

In diesem Jahr finden bundesweit Veranstaltungen zu "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" statt.

Jörg Weißmann, Vorsitzender des Heimatverein Hamborn e.V., führt die Teilnehmer*innen zu Orten jüdischen Lebens in Hamborn. Vom Schicksal des jüdischen Kaufhauses Berger an der Ecke Jägerstraße / Weidmannstraße, das vielen Hambornern als Modehaus Braun in Erinnerung sein wird, wird beim Rundgang berichtet. An den Stolpersteinen der Familie von Elias Goldfarb auf der Alleestraße wird die Zerstörung und Vernichtung jüdischen Lebens durch die Deportationen deutlich. Gezeigt werden auch historische Gegenstände aus der Privatsammlung von Herrn Weißmann. 

Erläuterungen und Hinweise