Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Zu Gast in Israels Küche

Kochkurs - Die mediterrane Küche ist eine gesunde und bekömmliche Küche.

Datum & Uhrzeit

Links

Sie besteht hauptsächlich aus Gemüse, Getreideprodukten, Fisch, Reis, Joghurt und wenigen, aber schmackhaften Gewürzen und Gewürzmischungen, den „Baharat“. Hühner-, Lamm,- und Rindfleisch werden nicht als Hauptspeisen, sondern als Eintopf, gekocht oder gegrillt serviert. Aus diesen Produkten werden die leckersten Speisen zubereitet. Spricht man aber von der israelischen Küche, so meint man damit nicht nur die Mediterrane, sondern auch die Küche der Länder, aus denen Juden nach Israel ausgewandert sind. Somit ist die israelische Küche eine Internationale, in der die Mediterrane den Vorrang hat. Hierbei spielen die Vorspeisen und der Nachtisch sowie die Gastfreundschaft eine große Rolle, ohne die der Tisch arm wäre. Hierzu gehören alle saisonalen Obstsorten und einige Süßspeisen.

Wir werden zusammen kochen und einige dieser Vorspeisen „das Masa“ kennenlernen, mit denen Sie ihren Gästen die größte Gaumenfreudemachen können.

Mitzubringen: Schürze, Geschirrtuch, Getränk und Behälter für Kostproben. Außerdem gute Kochlaune, heißen Appetit und ein wenig orientalisches Temperament, um möglichst in wenigen Stunden mehrere leckere Speisen zubereiten zu können.

Gesunde Ernährung ist grundlegender Bestandteil aller vhs-Kochkurse.

Erläuterungen und Hinweise