Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

"Im Labyrinth der Zeiten"

Ausstellungsbesuch im jüdischen Museum München und Stadtspaziergang

Datum & Uhrzeit

Links

Wir besuchen die am 17. März 2021 eröffnete Ausstellung "Im Labyrinth der Zeiten mit Mordechai W. Bernstein - Durch 1700 Jahre Deutsch-Jüdische Geschichte" im Jüdischen Museum in München.

Vor dem Rundgang durch das Museum bekommen wir eine kurze Einführung und unternehmen dann zunächst einen Stadtspaziergang mit dem Thema "Zeichen in Ruinen und Steinen - Auf den Spuren jüdischer Geschichte in München". Danach ist eine Stunde Pause geplant, bevor wir mit dem Rundgang durch das Museum starten.

Im Preis enthalten: Bahnfahrt Aulendorf - München und zurück, S-Bahn vom Hauptbahnhof zum Marienplatz, Museumsbesuch, Stadtführung. Verpflegung bitte selbst organisieren, im Museum besteht keine Einkehrmöglichkeit. In der Nähe des Museums ist z. B. der Viktualienmarkt.

Erläuterungen und Hinweise