Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Musikalische Reise durch das Judentum

Esther Lorenz‘ wunderbare musikalische Reise durch das Judentum kommt anlässlich "1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" (321 - 2021) auch nach Freilassing. Peter Kuzh begleitet die Sängerin mit der besonderen Stimme an der Gitarre.

Datum & Uhrzeit

Links

Israelisches und spanisch-jüdisches Liedgut, jiddische Chansons aus dem Ostjudentum, Gedichte und Streifzüge durch die jüdische Geschichte vom Mittelalter bis heute, gewürzt mit der berühmten Prise jüdischen Humors, ergeben ein unvergleichliches musikalisches Kaleidoskop, das jüdisches Leben und Fühlen von verschiedenen Seiten beleuchtet. Eine Gesprächsrunde mit Esther Lorenz rundet den Abend ab.

Daniella Rieger-Böhm und Julia Netter nehmen mit in die Welt der jiddischen Lieder und lassen Sie im Herbst mit Geschichten und Gedichten in die Welt der jüdischen Kultur eintauchen. Lernen Sie jüdische Kultur und ihre Verbindungen zu unserer Region kennen.

Eine Kooperation mit der Stadtbücherei und der Lokwelt Freilassing.

Erläuterungen und Hinweise