Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Digitales Lernen in Daz und Grundbildung

Fachtag mit praxisnahen Workshops zu methodisch-didaktischen Fragen des digitalen Lernens.

Datum & Uhrzeit

Links

Der Fachtag, den der DVV in Kooperation mit dem Bayerischen Volkshochschulverband organisiert, beschäftigt sich praxisnah mit methodisch-didaktischen Fragen des digitalen Lernens. In verschiedenen Workshops erhalten Kursleitende konkrete Tipps für die Unterrichtspraxis, werfen einen Blick auf Best-Practice-Beispiele und können Tools und Anwendungen selbst ausprobieren. Das Spektrum reicht dabei von digitalen Einheiten im Präsenzunterricht bis zu vollständigen Blended-Learning-Kursen.


Themen sind:

  • Einsatz des vhs-Lernportals im DaZ-Unterricht
  • Digitales Lernen im Alphakurs
  • Berufssprachkurse digitaler gestalten
  • DaZ in der vhs.cloud
  • Das vhs-Lernportal im Alphabetisierungskurs (Grundbildung)
  • Das vhs-lernportal im offenen Lernangebot
  • Vorbereitung auf das Nachholen des Schulabschlusses mit vhs-Lernportal und vhs.cloud
  • EPALE – Die Elektronische Plattform für Erwachsenenbildung.

Veranstaltungsort

südpunkt
Pillenreuther Straße 147
90459 Nürnberg

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich primär an Kursleiterinnen und Kursleiter der Bayerischen Volkshochschulen. Diese melden sich über www.kursif.de (Kursnummer 20-8300) an. Interessenten aus anderen Bundesländern wenden sich bitte an: mechthild.gehrsvhs-bayernde

Eintritt

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Shantan Kumarasamy
  • Shantan Kumarasamy

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren ...