Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

01.12.2022

Europa nachhaltig gestalten

Webtalk aus der Reihe „Time2Talk – Politische Jugendbildung 20.22“

Datum & Uhrzeit

Donnerstag, 1. Dezember 202212:00 Uhr13:30 Uhr

Links

Zur Teilnahme klicken

Die Europäische Union (EU) befindet sich aktuell in einer Transformations- und Orientierungsphase und hat sich im Rahmen des „Green Deals“ das Ziel gesetzt, Europa bis 2050 zum weltweit ersten klimaneutralen Kontinent zu machen. Zudem hatte die EU-Kommission im Zuge einer „Konferenz zur Zukunft Europas“, die von April 2021 bis Mai 2022 lief, alle Bürger*innen dazu aufgerufen, unter anderem zu den Themen Klimawandel und Umwelt, soziale Gerechtigkeit sowie Demokratie in Europa ihre Ideen einzubringen und so die gemeinsame Zukunft mitzugestalten. Junge Menschen sind von diesen Transformationsprozessen in besonderer Weise betroffen und sollten dabei eingebunden werden. Folgende Fragen stehen im Fokus des Webtalks:

  • Welche verschiedenen Vorstellungen von Nachhaltigkeit und Klimaschutz gibt es in den EU-Mitgliedstaaten?
  • Wie kann ein fairer, sozialverträglicher Übergang zu einem klimaneutralen, sozial gerechten System in Europa gelingen und wie können sich junge Menschen daran beteiligen?
  • Wie können Volkshochschulen junge Menschen dazu empowern, sich auf europäischer Ebene für Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit einzubringen?

Am Webtalk werden  Lea-Sophie Sonnenberg (Öffnet in einem neuen Tab), Mitglied im Team für Jugendbeteiligung der Stiftung Bildung, und  Constantin Kuhn (Öffnet in einem neuen Tab), Mitglied des Vorstands der BUNDjugend, mitwirken.

Teilnahme

Um sich für den Webtalk anzumelden nutzen Sie bitte unser Online-Formular

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Deutscher Volkshochschul-Verband e. V.