Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Solidarität in Europa

Webtalk aus der Reihe „Time2Talk – Politische Jugendbildung 20.21“

Datum & Uhrzeit

Links

Die neue Webtalk-Reihe  „Time2Talk – Politische Jugendbildung 20.21“ beleuchtet die Schwerpunktthemen des Förderjahrs 2021 der  Zentralstelle für Politische Jugendbildung im Deutschen Volkshochschul-Verband. Gemeinsam mit Expert*innen und Akteur*innen aus dem Feld der Politischen Jugendbildung möchten wir durch diese Reihe einen Raum für einen lebendigen Erfahrungsaustausch und ein Diskussionsforum über wichtige Themen etablieren. Wir diskutieren aktuelle Fragestellungen und praktische Ansätze.

Vor dem Hintergrund der am 9. Mai 2021 gestarteten Konferenz zur Zukunft Europas widmet sich der erste Webtalk dem Thema „Solidarität in Europa“.

Die europäische Gemeinschaft steht vor globalen Herausforderungen und anhaltenden Spannungsverhältnissen zwischen den Mitgliedstaaten. Es stellt sich die Frage, welchen Stellenwert die oft beschworene „europäische Solidarität“ heutzutage, insbesondere bei der jungen Generation, tatsächlich innehat.

Folgende Fragen stehen im Fokus des Webtalks:

  • Welches Vision haben Jugendliche von Europa und wie können sie zu einer aktiven europäischen Bürgerschaft ermutigt werden?
  • Befassen sich junge Menschen kritisch mit der EU-Politik?
  • Welche Partizipations- und Gestaltungsmöglichkeiten sehen sie für sich?
  • Wie können Volkshochschulen attraktive Angebote für junge Menschen schaffen, die dieses Thema aufgreifen?

Gemeinsam mit Dr. Jan Eichhorn und Emmeline Charenton diskutieren wir über diese Fragestellungen und sind gespannt auf interessante Lösungsansätze und Methoden, die auch für die Praxis an Volkshochschulen relevant sein können. 

Anmeldung

Sie möchten beim Webtalk am 8. Juli zum Thema „Solidarität in Europa” dabei sein? Dann melden Sie sich jetzt kostenlos über das  Online-Anmeldeformular an.

Die Zugangsdaten zu der via YuLinc organisierten Videokonferenz senden wir Ihnen einen Tag vor dem Veranstaltungstermin per E-Mail.

Erläuterungen und Hinweise