Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Escape Room „Es gibt keine Party B“

Train-the-Trainer-Schulung in Mannheim

Datum & Uhrzeit

Links

Escape Rooms liegen im Trend – zur Freizeitgestaltung erfreuen sie sich großer Beliebtheit, aber auch für Bildungsziele lassen sie sich gewinnbringend einsetzen.

In diesem Workshop lernen Sie den Escape Room „Es gibt keine Party B“ kennen, der im Jahr 2020 speziell für den vhs-Kontext entwickelt wurde. Er richtet sich an Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren und beschäftigt sich mit dem übergeordneten Thema „kritischer Konsum“, also Fragen zu Nachhaltigkeit und Möglichkeiten für den Klima- und Umweltschutz. Die Teilnehmenden stehen als Team vor der Aufgabe, den 70. Geburtstag ihres Opas zu retten.

Bei dieser Fortbildung spielen wir zunächst gemeinsam den Escape Room durch, damit Sie – als Trainer*innen – diesen aus der Perspektive der Teilnehmenden erleben können. Im Anschluss überlegen wir gemeinsam, wie der Escape Room im Rahmen Ihrer Arbeit nutzbar ist, was bei der Anleitung mit unterschiedlichen Zielgruppen zu beachten ist, welche Reflexionsmodule eingesetzt werden können und wie die Materialien eingesetzt werden.

Die Veranstaltung findet am 08.12.2021 als Präsenzfortbildung in Mannheim statt. Der Veranstalter sorgt für ein entsprechendes Hygienekonzept. Bitte beachten Sie, dass das Tragen einer medizinischen Schutzmaske verpflichtend ist.

Anmeldung und Teilnahmebedingungen

Bitte melden Sie sich bis zum 23.11.2021 über DVV Events an:

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie eine Übernachtung
vom 07.12.2021 auf den 08.12.2021 benötigen.

Teilnahmegebühr:

  • ohne Übernachtung: 20,-€ pro Person
  • mit Übernachtung: 30,-€ pro Person

Die Verpflegungs- und Übernachtungskosten während der Programmzeiten werden übernommen.

Die Zimmerreservierung (Unterbringung in Einzelzimmern) erfolgt durch den Veranstalter (DVV).

Fahrtkosten können unter Berücksichtigung des Bundesreisekostengesetzes bis max. 60,00 € erstattet werden.

Der Veranstalter sorgt für ein entsprechendes Hygienekonzept. Bitte beachten Sie, dass das Tragen einer medizinischen Schutzmaske verpflichtend ist.

Durch Nichtteilnahme anfallende Stornierungskosten gehen zu Ihren Lasten. Die Teil-nahme kann letztmals am 23.11.2021 storniert werden.

Erläuterungen und Hinweise