Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

20.10.2022

Webtalk zum Thema „(Junge) Zukunftsvisionen”

Webtalk aus der Reihe „Time2Talk – Politische Jugendbildung 20.22“

Datum & Uhrzeit

Donnerstag, 20. Oktober 202212:00 Uhr13:30 Uhr

Links

„Ich mache mir Sorgen um meine Zukunft“ – dieser Aussage stimmten laut einer Studie der Vodafone-Stiftung 86 Prozent der befragten jungen Menschen zu. Durch politische Jugendbildung können Jugendliche und junge Erwachsene befähigt werden, gesellschaftspolitische Rahmenbedingungen und Transformationsprozesse aktiv mitzugestalten, um somit konstruktiv auf ihre zukünftige Lebenswelt Einfluss zu nehmen. Mit Methoden wie der Zukunftswerkstatt können die Visionen junger Menschen sehr gut sichtbar und hörbar gemacht werden. Einige dieser Ideen sollen im Rahmen des Webtalks vorgestellt und diskutiert werden. 

Folgende Fragen stehen im Fokus des Webtalks:

  • Welche Vorstellungen, Hoffnungen und Wünsche für eine nachhaltige, demokratische und lebenswerte Welt haben junge Menschen?
  • Wie können Jugendliche dazu angeregt werden, nicht nur gesellschaftliche Herausforderungen zu diskutieren und ihre Standpunkte zum Ausdruck zu bringen, sondern auch selbstständig und ungesteuert Visionen für die Zukunft zu entwickeln?
  • Wie können junge Menschen durch Angebote an Volkshochschulen sinnvoll dabei unterstützt werden, ihre Zukunftsvisionen in den gesellschaftlichen Diskurs einzubringen und Politik aktiv mitzugestalten?

Über die Veranstaltungsreihe "Time2Talk – Politische Jugendbildung 20.22"

Die Webtalk-Reihe „Time2Talk – Politische Jugendbildung 20.22“ beleuchtet die Schwerpunktthemen des Förderjahrs 2022 der Zentralstelle für Politische Jugendbildung.

Ansprechpartnerin

Magda Langholz

Referentin „Politische Jugendbildung“

Erläuterungen und Hinweise