Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

04.03.2023

Einführungs- und Aufbau-Schulung zum vhs-Lernportal (Kombi-Schulung für Kursleitende)

In der Schulung erhalten Sie einen Überblick über die Lernbereiche, Kurse und Funktionen im vhs-Lernportal. Sie lernen, wie Sie Ihre Lerngruppe tutoriell begleiten können. Darüber hinaus erfahren Sie mehr über mögliche Einsatzszenarien und erhalten Tipps für einen erfolgreichen Start im Unterricht.

Datum & Uhrzeit

Samstag, 4. März 202310:00 Uhr15:15 Uhr

Links

In der Schulung erhalten Sie einen Überblick über die Lernbereiche, Kurse und Funktionen im vhs-Lernportal.

Sie lernen, wie Sie Ihre Lerngruppe tutoriell begleiten können. Darüber hinaus erfahren Sie mehr über mögliche Einsatzszenarien und erhalten Tipps für einen erfolgreichen Start im Unterricht.

Erforderliche Vorkenntnisse

  • Sie besitzen einen Kursleiter-Account (haben sich bereits registriert und haben auch die Zugangdaten vom System erhalten).
  • Sie besitzen bereits einen Lerner-Account oder haben für den Lerner-Account eine weitere E-Mail-Adresse oder Mobilnummer griffbereit, über die Sie noch nicht im System registriert sind.

Organisatorisches

Die Schulung wird als Webseminar durchgeführt.

Sie erhalten nach der Anmeldung einen Link, mit dem Sie dem Webseminar beitreten können. Betreten Sie am Veranstaltungstag den Webseminarraum ein paar Minuten vor Schulungsbeginn. Sie durchlaufen dann zunächst einen kurzen Systemcheck, der ein paar Minuten in Anspruch nehmen kann. Achtung: Bitte nutzen Sie bei der Anmeldung nicht Ihre vhs.cloud-Mailadresse, da es sich dabei nur um eine vhs.cloud-interne Mailadresse handelt und externe Mails diese Mailadresse nicht erreichen.

Wir empfehlen für die Schulungsteilnahme, ein Headset oder Kopfhörer zu tragen und die Browser Chrome oder Mozilla Firefox zu nutzen, da diese die Webseminar-Software edudip am besten unterstützen.

Der Umfang dieser Kombi-Schulung beträgt 6 UE (1 UE = 45 Minuten). Nach 3 UE erfolgt eine 45-minütige Pause. 

Kontakt

Deutscher Volkshochschul-Verband e. V.

Erläuterungen und Hinweise