Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Freiberufliche Mitarbeiter*innen für das Lektorat/Korrektorat der Praxismaterialien zu den DVV-Rahmencurricula Lesen, Schreiben und Rechnen sowie Hefte

Veröffentlicht: 25.03.2021 | Angebotsfrist: 17.04.2021

Der Deutsche Volkshochschul-Verband e.V. ist der Dachverband von sechzehn Volkshochschul-Landesverbänden und ihren ca. 900 Volkshochschulen in Deutschland.

Im Projekt „DVV-Rahmencurriculum - Transfer“ wurden Curricula und Praxismaterialien zu den DVV-Rahmencurricula (RC) Lesen, Schreiben und Rechnen überarbeitet und teilweise neu entwickelt. Die Texte richten sich mal an die Teilnehmer*innen von Grundbildungskursen, mal an deren Kursleitende.

Für das Lektorat/Korrektorat suchen wir freiberufliche Mitarbeiter*innen mit folgendem Profil:

  • hervorragende schriftliche Deutschkenntnisse, souveräne Beherrschung der deutschen Orthographie
  • souveräner Umgang mit Adobe Acrobat PDF
  • Wünschenswert wären zudem die folgenden Qualifikationen:
    o Erfahrung mit mathematischen Texten (Grundschulniveau bis Prozentrechnung/Dreisatz)
    o Erfahrung mit einfacher/leichter Sprache

Weitere Details zu den einzelnen Anforderungen und Leistungen entnehmen Sie bitte der vollständigen Ausschreibung: 

Ihre elektronische Interessenbekundung, die aus einer kurzen Interessenbekundung sowie Ihrem Lebenslauf und relevanten Zeugnissen und Nachweisen besteht, richten Sie bitte unter Angabe des Stichworts „Lektorat“ bis zum 17.04.2021 an Sandra Krampe (Deutscher Volkshochschul-Verband e. V., Königswinterer Str. 552 b, 53227 Bonn)  krampedvv-vhsde. Es können ausschließlich Einreichungen berücksichtigt werden, deren Unterlagen im PDF-Dateiformat als ein Dokument eingereicht werden. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Stefan Markov ( markovdvv-vhsde, Telefon: 0228-9756912).

Erläuterungen und Hinweise