Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Autor*innen gesucht für die Entwicklung von Modellkonzepten für Globales Lernen

Veröffentlicht: 30.09.2021 | Angebotsfrist: 20.10.2021, 23:59 Uhr

Das Projekt „Globales Lernen in der Volkshochschule“ von DVV International unterstützt bundesweit die Volkshochschulen in Deutschland bei Maßnahmen zum Globalen Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Die vhs können für Lernprojekte finanzielle Mittel beantragen.

Um den Einstieg in unser Förderprogramm so einfach wie möglich zu gestalten, möchten wir den hauptamtlichen Programmmacher*innen und Kursleitenden fertige Modellkonzepte für Lernprojekte an die Hand geben. Hierzu suchen wir: 

bis zu fünf Autor*innen, die jeweils ein Modellkonzept entwickeln

Für Details zu den Eignungskriterien sowie den Inhalten und Umfang des Auftrags beachten Sie bitte die vollständige Ausschreibung: 

Angebotsabgabe

Die Angebotsunterlagen beinhalten die folgenden Dokumente:

  • Schriftliches Angebot inkl. Umsatzsteuer
  • Einheitliche Eigenerklärung nach § 123 GWB und § 124 GWB

Rückfragen können per E-Mail an Benedict Steilmann ( steilmanndvv-internationalde) gestellt werden. Der letzte Zeitpunkt, bis zu dem Rückfragen gestellt werden können, ist der 13.10.2021. Die Antworten auf Fragen werden am darauffolgenden Tag auf  unserer Webseite veröffentlicht (Öffnet in einem neuen Tab).

Bei Interesse senden Sie bitte bis spätestens zum 20.10.2021 23:59 Uhr die vollständigen Angebotsunterlagen als PDFs per Email an Benedict Steilmann ( steilmanndvv-internationalde).

Erläuterungen und Hinweise