Inhalt ansprigen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Projektreferent (m/w/d) für das Projekt talentCAMPus beim DVV

Bewerbungsfrist: 22. Juli 2019

Der Deutsche Volkshochschul-Verband e.V. (DVV) ist der Dachverband der 16 Volkshochschul-Landesverbände mit rund 900 Volkshochschulen in Deutschland.

Das Projekt talentCAMPus startete 2018 mit einer zweiten Förderphase im Rahmen des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“. Der talentCAMPus ist ein Konzept der kulturellen Bildung für 9- bis 18-jährige Kinder und Jugendliche aus bildungsfernen Milieus. Ihre Stärken und Talente zu fördern, ist Ziel der Ferienbildungsmaßnahmen, die von Volkshochschulen in lokalen Bündnissen für Bildung sozialraumnah geplant und durchgeführt werden. Der DVV leitet dafür Mittel an die Partner vor Ort weiter, sichert die Zielerreichung der Einzel- und des Gesamtprojektes und entwickelt das talentCAMPus-Konzept weiter.

Wir besetzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.12.2020 die folgende Stelle:

Projektreferent (m/w/d)

(TVÖD 13 Bund – 80 %)

Elektronische Bewerbungen, die aus einem Motivationsschreiben, Ihrem Lebenslauf im Europassformat und Ihren Zeugnissen bestehen sollen, richten Sie bitte unter Angabe des Stichwortes „talentCAMPus – Referent*in“ bis zum 22. Juli 2019 an bewerbungdvv-vhsde. Es können ausschließlich Bewerbungen berücksichtigt werden, deren Unterlagen im pdf-Dateiformat eingereicht werden. Die Bewerbungsgespräche sind für Mitte August, voraussichtlich am 14.08.2019, in Bonn vorgesehen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren ...