Inhalt ansprigen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Digitales und Arbeit 4.0

Digitale Grundkompetenzen

Angebote zum Erwerb von digitalen Grundkompetenzen für den Arbeitsmarkt 4.0 gehören zum Standardangebot fast aller Volkshochschulen. Hierzu zählen zum Beispiel Basisangebote, die den Erwerb von PC- und Internetgrundkompetenzen ermöglichen.

Aufbaukurse, aktuelle Trends und branchenspezifische Anwendungen

Der Trend bei den EDV-Angeboten geht hin zur Erweiterung der Grundqualifikationen um Angebote mit anspruchsvollen Inhalten und branchenspezifischen Anwendungen (v.a. im Dienstleistungsbereich).

Der technischen Entwicklung folgend stoßen in jüngster Zeit Kurse zum mobil computing, zur Bildbearbeitung sowie zu Social Media- und Cloudanwendungen auf eine größere Nachfrage.

Die grundlegenden Angebote werden ergänzt durch aufbauende Kurse, in denen das Internet der Dinge, die Robotik, der 3-D-Druck oder die App-Programmierung im Zentrum stehen.

Mit dem abschlussorientierten Lehrgangssystem Xpert (ECP) bieten vhs in diesem Handlungsfeld auch abschlussorientierte Maßnahmen an.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Getty Images / Wavebreakmedia

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren ...