Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Anmeldung zur digitalen Train-the-Trainer-Schulung zur Modulbox „Politische Medienbildung für Jugendliche. Auf Hate Speech und Fake News reagieren”

Um Fachkräfte für den Einsatz der Modulbox „Politische Medienbildung für Jugendliche. Auf Hate Speech und Fake News reagieren” zu schulen, veranstaltet die Zentralstelle für Politische Jugendbildung im DVV am 5.5.2021 eine Online-Schulung. Sie möchten teilnehmen? Über das untenstehende Formular kann man sich anmelden!

Infos zur inhaltlichen Ausrichtung der digitalen Train-the-Trainer-Schulung

Für Kinder und Jugendliche wird es schwieriger, digitale Entwicklungen und deren Auswirkungen in ihrer Breite und Tiefe zu verstehen und zu hinterfragen. Eine Sensibilisierung für mögliche Manipulationen und Beeinflussungen durch gesellschaftliche Gruppen oder Einzelpersonen ist wichtig, damit junge Menschen kritisch mit digitalen Medien umgehen können und Hate Speech, Fake News oder (Cyber-)Mobbing adäquat begegnen können.

Vor diesem Hintergrund wurde 2018 im Auftrag des DVV in Kooperation mit dem Grimme-Institut die Modulbox „Politische Medienbildung für Jugendliche. Auf Hate Speech und Fake News reagieren“ entwickelt. Sie ist speziell für den Volkshochschul-Kontext konzipiert und wird von einem Kurskonzept mit Basismaterial und konkreten Unterrichtsideen flankiert. Ende 2020 wurde die Modulbox gründlich überarbeitet und aktualisiert sowie um ein fünftes Modul zum Thema „Dark / Private Social” erweitert.

In dieser Schulung lernen Sie die Inhalte und die Systematik der Modulbox kennen. Anschließend folgen hilfreiche Informationen und Praxisübungen dazu, wie die Themen Fake News und Hate Speech gemeinsam mit Jugendlichen thematisiert und bearbeitet werden können und was bei einem Einsatz der Modulbox zu beachten ist.

Hinweis: Zusätzlich zu dieser digitalen Train-the-Trainer-Schulung ist eine weitere Fortbildung in Präsenz für den 01./02. Juli 2021 in Hannover geplant. Informationen zum Programm und zur Anmeldung hierfür folgen in Kürze. 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Diese Veranstaltung wird mit Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundes gefördert.

Das Programm im Detail

Das  Programm der digitalen Train-the-Trainer-Schulung PDF-Datei 668,92 kB (inklusive weiterer Infos zur Veranstaltung) können Sie als PDF-Dokument herunterladen bzw. einsehen.

Alle Eckdaten auf einen Blick

Wann? 

05. Mai 2021, 10:00 bis 15:30 Uhr

Wo?

Per Videokonferenz via YuLinc

Gibt es eine Teilnahmegebühr?

Nein, die Teilnahme an der digitalen Train-the-Trainer-Schulung ist kostenfrei. Die Anzahl der Teilnehmenden ist beschränkt.

Anmeldefrist: 30.04.2021

Anmeldung

Sie möchten sich verbindlich für diese digitale Train-the-Trainer-Schulung anmelden? Dann füllen Sie bitte das folgende Formular aus!

Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, erhalten Sie von uns eine Benachrichtigung, dass Sie offiziell angemeldet sind.

Den Zugangslink für den YuLinc-Konferenzraum erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung im Vorfeld der Veranstaltung per E-Mail.

Anmeldeformular

Formulareingabe

Bei Fragen zur Veranstaltung oder technischen Schwierigkeiten mit dem Anmeldeformular können Sie sich gerne an das Team der Zentralstelle für Politische Jugendbildung wenden.

Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • ©Mirko - stock.adobe.com
  • ©Mirko - stock.adobe.com