Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Anmeldung | Train-the-Trainer-Schulung zum Escape Room „Kritischer Konsum”

Das Team der Zentralstelle für Politische Jugendbildung bietet im Herbst 2020 gemeinsam mit der Agentur, die den Escape Room entwickelt, zwei Train-the-Trainer-Schulungen für vhs-Mitarbeitende und -Kursleitungen an. Sie möchten teilnehmen? Dann füllen Sie bitte das Formular unten aus!

Formular

Escape Rooms liegen im Trend – zur Freizeitgestaltung erfreuen sie sich großer Beliebtheit, aber auch für Bildungsziele lassen sie sich gewinnbringend einsetzen. Sie verbinden eine hohe Motivation mit niederschwelligem Zugang und dichten Lerneffekten.

In diesem Workshop lernen Sie einen Escape Room kennen, der gerade neu und speziell für den vhs-Kontext entwickelt wird. Er richtet sich an Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren und beschäftigt sich mit dem Thema „kritischer Konsum“. Die Teilnehmenden stehen als Team vor der Aufgabe, den 70. Geburtstag ihres Opas zu retten.

Bei dieser Fortbildung spielen wir zunächst gemeinsam den Escape Room durch, damit Sie diesen in der Perspektive der Teilnehmenden erleben können. Im Anschluss überlegen wir gemeinsam, wie der Escape Room im Rahmen Ihrer Arbeit nutzbar ist, was bei der Anleitung mit unterschiedlichen Zielgruppen zu beachten ist, welche Reflexionsmodule eingesetzt werden können und wie mit den Materialien umzugehen ist.

+++ Achtung: Train-the-Trainer-Schulung in Bonn ausgebucht!! +++

Aktuell ist die Train-the-Trainer-Schulung zum Escape Room „Kritischer Konsum“ in Bonn am 3.9.2020 leider ausgebucht. Aufgrund der großen Nachfrage haben wir uns nun dazu entschlossen, Anfang November eine zweite Train-the-Trainer-Schulung anzubieten.

Diese Schulung wird am 2.11.2020 zwischen 9 und 16 Uhr in Hannover (im Stephansstift) stattfinden. Sie haben über das nachfolgende Formular die Möglichkeit, sich für diese Schulung anzumelden. 

Das detaillierte  Programm der Schulung PDF-Datei 128,36 kB ist als PDF-Datei verfügbar.

Über das folgende Formular können Sie sich bis zum 08.10.2020 für die Veranstaltung anmelden.

Formulareingabe

Bei Fragen zur Veranstaltung oder technischen Schwierigkeiten mit dem Anmeldeformular können Sie sich gerne an das Team der Zentralstelle für Politische Jugendbildung wenden!

Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren ...