Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

„Alles nur gecloud“ – ein Quiz im vhs.cloud-Netzwerk

Das Organisations-Team des erfolgreichen Online-Events 2020 „Tanz in die vhs.cloud“ hatte dieses Mal zum vhs.cloud-Quiz eingeladen.

Zwei Trailer epischen Ausmaßes kündigten dieses bereits Wochen vorher an. Mit einem Intro, das Assoziationen zu erfolgreichen Weltraum-Abenteuer-Blockbustern weckt, wird das vhs.cloud-Universum wachgerüttelt und vhs.cloud-Champions aufgefordert, sich für den „Moment der Wahrheit“ bereit zu machen. Schnelle Schnitte, starke Bildsymbolik und heroische Klänge fordern zum alles entscheidenden Kampf auf – nämlich zu Deutschlands härtestem Quiz. 

Zwei Stunden Rätsel-Spaß

Am Quiz-Abend galt es nun, „das Unmögliche möglich zu machen“, d. h. sich in 36 Fragen aus sechs Kategorien zu behaupten und einen der zahlreichen Preise abzuräumen. Diese reichten über eine vhs-Tasche aus der Reihe „100 Jahre Wissen teilen“, über einen von Karl Damke handgezeichneten Social-Media Avatar basierend auf einem Foto und drei Stichpunkten bis hin zum Hauptpreis, einem hochwertigen Mikrofon. 

Zwei Stunden lang führten die Organisator*innen Torsten Timm, Jendrik Peters, Nils Erpenbeck, Birgit Krumme und Katja Klaußner durch einen Abend voller Rätsel-Spaß für Expert*innen und Wissbegierige. Schon bei der Begrüßung und Erklärung der Spielregeln war klar: Humor und Selbstironie wurden an diesem Abend großgeschrieben. Vermeintliches Eis war also schnell gebrochen. 

Zahlreiche Preise für die Gewinner

Die Kategorien, in denen es zu glänzen galt, lauteten „Kommunikationstools in der vhs.cloud“, „Medienkompetenz“, „Rund um die vhs.cloud“, „Online-Moderation“, „vhs allgemein“ und „Die Chance“. Die Organisator*innen stellten dazu jeweils sechs spannende und herausfordernde Fragen. Per Drag & Drop sowie Einfach- und Mehrfach-Auswahl klickten sich die Teilnehmenden durch die Quiz-Lernbausteine und sicherten die Chance auf einen der zahlreichen Preise.

60 Teilnehmende erlebten einen kurzweiligen Abend in der vhs.cloud

Nicht alleine die Fangfragen, Fun-Facts und der gelegentliche Aufruf zur Nutzung der F5-Taste machten das Quiz-Event im Netzwerk der vhs.cloud zu einem sehr lustigen, geselligen Abend unter 60 Freund*innen und vhs.cloud-Fans. Auch die Live-Gitarrenmusik von Jendrik Peters machte den Abend besonders. 

Wir sind eben eine Community. Irgendwann hat sich ein großer Kreis von Hartgesottenen herauskristallisiert – das sind Personen, die in den zahlreichen Gruppen und Kursen jederzeit weiterhelfen und täglich zeigen ‚In der vhs.cloud geht ganz viel!‘.

Torsten Timm, Mitorganisator und selbst ernannter „vhs.cloud-Jünger“

Rundum ein sehr kurzweiliger Abend mit der vhs.cloud-Familie, an dem nicht nur das Gemeinschaftsgefühl gestärkt, sondern auch mit spielerischer Leichtigkeit der Einsatz der vhs.cloud-Funktion „Lernbausteine“ dargeboten wurde. Die gute Nachricht aus den Reihen der Organisator*innen: Es wird definitiv weitere solcher Veranstaltungen geben!

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.
  • Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.
  • Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren ...