Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

vhs-Weiterbildungsmanagement

Modulreihe zur Fortbildung von Führungs- und Leitungskräften an Volkshochschulen

Für Kolleginnen und Kollegen in den Volkshochschulen bietet der DVV eine Modulreihe zur Fortbildung für Führungs- und Leitungskräfte an Volkshochschulen an. Der Lehrgang ist für vhs-Kolleginnen und Kollegen konzipiert, die sich (zu Beginn oder im Laufe ihrer Leitungstätigkeit) in Grundlagen des Weiterbildungsmanagements fortbilden möchten. Der Lehrgang bietet eine Abfolge von sieben Modulen, die alle Managementbereiche umfassen und aufeinander aufbauen.

  • Modul 1   Selbstverständnis und Standortbestimmung 
  • Modul 2   Strategisches Management 
  • Modul 3   Führung, Personalführung, Personalentwicklung
  • Modul 4   Strategische Programmplanung 
  • Modul 5   Marketing
  • Modul 6   Finanzen, Controlling, Kennzahlen
  • Modul 7   Rechtsfragen

Erarbeitet im Auftrag und in Zusammenarbeit des Deutschen Volkshochschul-Verbandes (DVV) und der vhs-Landesverbände, unterstützt die Modulreihe die Professionalisierung der Führungs- und Leitungsarbeit an Volkshochschulen und trägt zur Entwicklung eines gemeinsamen Verständnisses von Weiterbildungsmanagement in der öffentlich verantworteten Erwachsenenbildung bei.

Die Modulreihe wurde 2015 und 2016 mit zwei Pilotgruppen gestartet und evaluiert. Seit 2017 starten jedes Jahr zwei Lehrgangsgruppen. Bisher haben bereits über 100 vhs-Kolleg*innen bundesweit (aus insgesamt 14 Bundesländern) am Lehrgang teilgenommen!

Lehrgangsgruppen 2020

Auch 2020 starten aufgrund der hohen Nachfrage zwei weitere Lehrgangsgruppen. Gruppe 1-2020 beginnt mit Modul 1 am 09.-10. März 2020. Gruppe 2-2020 startet im November 2020.  

Das Anmeldeverfahren für Gruppe 1-2020 ist eröffnet.

Für Gruppe 2-2020 gibt es derzeit eine Interessentenliste. Die Termine werden im Frühjahr bekant gegeben und das Anmeldeverfahren im Sommer eröffnet.

Anmeldung zu Gruppe 1-2020

Veranstalter ist der Deutsche Volkshochschul-Verband e. V.

Eine Anmeldung ist grundsätzlich nur für die gesamte Fortbildung mit allen sieben Modulen möglich. Die Mindestteilnehmerzahl für das Zustandekommen einer Lehrgangsgruppe beträgt 12 Personen. Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen begrenzt. Die Plätze werden in Reihenfolge der eingehenden Anmeldeformulare vergeben.

Bei Interesse an weiteren Informationen oder dem Anmeldeformular wenden Sie sich bitte an das Team des vhs-Weiterbildungsmanagements: 

Marion Klinger
Grundsatzreferentin Schwerpunkte Gesundheit und Weiterbildungsmanagement
Angelika Fahl-Klee
Sachbearbeiterin Grundsatzreferat

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.
  • Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.
  • Rawpixel Ltd / Getty Images

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren ...