Inhalt ansprigen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Neues digitales Lehrwerk für Alphabetisierungs- und Zweitschriftlernerkurse

Der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) stellt auf seinem vhs-Lernportal ab sofort kostenfrei ein Lernprogramm für Alphabetisierungs- und Zweitschriftlernerkurse zur Verfügung.

Bonn. Der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) stellt auf seinem vhs-Lernportal ab sofort kostenfrei ein Lernprogramm für Alphabetisierungs- und Zweitschriftlernerkurse zur Verfügung. Der sogenannte „ABC-Deutschkurs“ bietet Zugewanderten, die die lateinische Schrift noch nicht kennen, eine digitale Einführung in das deutsche Schriftsystem. Er vermittelt die Buchstaben und Laute des Deutschen und trainiert das Lesen und Schreiben von ersten Wörtern und einfachen Sätzen. Die digitalen Lernmaterialien sind für den Präsenzunterricht konzipiert und umfassen acht Lektionen mit jeweils 80 Übungen.

Damit wird der Verband den veränderten Bedürfnissen in Deutschkursen gerecht, wo seit einigen Jahren vermehrt Analphabeten und Zweitschriftlernende vertreten sind. Von rund 200.000 Teilnehmenden in Integrationskursen im Jahr 2018 hat laut Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) rund ein Viertel einen Alphabetisierungs- oder Zweitschriftlernerkurs besucht.

„Mit einem digitalen Lernprogramm können Migrantinnen und Migranten neben dem Deutschkurs zusätzlich selbstständig lernen und Gelerntes zu Hause wiederholen. Das unterstützt den Spracherwerb nachhaltig und erhöht den Lernerfolg in den Kursen“, betont Gundula Frieling, stellvertretende Verbandsdirektorin im DVV. „Gleichzeitig erhalten Lehrkräfte damit ein wichtiges Instrument, um in den stark heterogen zusammengesetzten Kursen die Teilnehmenden individuell gemäß ihren Potentialen zu fördern“.

Bei der Gestaltung des Lernmaterials wurde berücksichtigt, dass in Alphabetisierungskursen das Bildungsniveau oft insgesamt niedrig ist und die Teilnehmenden nur wenig Erfahrung im Sprachenlernen sowie im Umgang mit digitalen Medien haben. Das Lernportal ist für Smartphones optimiert, so dass die Teilnehmenden die Endgeräte nutzen können, die ihnen vertraut sind. Menüführung und Aufgabenstellung sind als Audiotext hinterlegt. Erklärende Videos unterstützen zusätzlich das selbstständige Arbeiten mit dem Portal.

Der ABC-Deutschkurs wurde ebenso wie alle Deutsch- und Grundbildungskurse im vhs-Lernportal mit Fördermitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung entwickelt.

Kontakt

Celia Sokolowsky
Projektleiterin „vhs-Lernportal“ – Deutsch Lernen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren ...