Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Elementary students portraying a bright future of renewable energy

Vernetzungstreffen junge vhs 2022

Unter dem Titel „Die Zukunft gestaltet ihr! – Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Politischen Jugendbildung“ veranstaltet die Zentralstelle für Politische Jugendbildung am 6. und 7. Dezember 2022 das digitale Vernetzungstreffen junge vhs.

Inhalt

Thema

Die Zukunft gestaltet ihr! – Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Politischen Jugendbildung

Wie sieht die Welt von morgen aus? Welche Entscheidungen können heute getroffen werden, um die Zukunft lebenswert zu gestalten? Besonders junge Menschen befassen sich intensiv mit diesen Fragestellungen, da sie von den Auswirkungen heutigen Handelns in der Zukunft besonders betroffen sind. Die Herausforderungen, mit denen nicht nur die junge Generation konfrontiert ist und für die Lösungen gefunden werden müssen, sind vielfältig: Umwelt- und Klimaschutz, globale Gerechtigkeit, Frieden, Inklusion und ein nachhaltiges Wirtschaftssystem sind nur einige der Themen, für die in den kommenden Jahren wegweisende Entscheidungen getroffen werden. Dem Ansatz „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) kommt in diesem Kontext eine zentrale Rolle zu, denn um sich aktiv an der gesellschaftlichen Transformation beteiligen zu können, braucht es die Befähigung zu verantwortungsvollem, bewusstem und zukunftsorientiertem Denken und Handeln. Das Ziel zur Stärkung und Mobilisierung der Jugend wird auch im UNESCO-Programm  „BNE 2030“ (Öffnet in einem neuen Tab) benannt und vorangetrieben. Hierbei sollen junge Menschen als innovative Gestalter*innen ihrer Umwelt verstanden werden, ohne die eine nachhaltige Entwicklung und die Erreichung der  17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (Öffnet in einem neuen Tab) nicht möglich sind.

Programm

Im Rahmen des diesjährigen Vernetzungstreffens wird es fachliche Impulse geben, wie BNE als Bildungsansatz in der Politischen Jugendbildung an Volkshochschulen sinnvoll und effektiv eingebunden werden kann und welche Methoden bzw. Praxisansätze sich hierfür besonders eignen. In zwei Workshop-Phasen werden zudem unterschiedliche thematische Schwerpunkte vertieft, die sich aus den Nachhaltigkeitszielen ableiten und die in Bildungsangeboten zur Politischen Jugendbildung aufgegriffen werden können. Darüber hinaus bietet die Veranstaltung allen Beteiligten die Möglichkeit zur Vernetzung und zum Erfahrungsaustausch.

Eckdaten

Datum: 6. und 7. Dezember 2022

Tag 1: 09:00 - 14:30 Uhr
Tag 2: 09:15 - 14:30 Uhr

Ort: Videokonferenzplattform BigBlueButton

Anmeldefrist: 05.12.2022

Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Fachkräfte, die im Bereich der Kinder- und Jugendbildung an Volkshochschulen tätig sind.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist bis zum 5.12.2022 über  dieses Online-Formular (Öffnet in einem neuen Tab) möglich. Nach dem Absenden des Formulars erhalten Sie eine Nachricht, ob Sie teilnehmen können. Sollten Sie Ihre Teilnahme später absagen müssen, bitten wir Sie, uns zeitnah (per E-Mail an politischejugendbildungdvv-vhsde) Bescheid zu geben!

Kontakt für Rückfragen

Alisa Katharina Dumke

Projektleiterin „Politische Jugendbildung“

Magda Langholz

Referentin „Politische Jugendbildung“

Katrin Aschmann

Referentin „Politische Jugendbildung“

Annegret Ernst

Referentin „Politische Jugendbildung“

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Getty Images / FatCamera
  • Getty Images / FatCamera