Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Mit Pinsel und Maus

Im talentCAMPus an der vhs Plön gestalten Kinder und Jugendliche mit Acrylfarben und Computer eigene Kunstwerke

In den schleswig-holsteinischen Sommerferien haben 14 Jungen und Mädchen an dem talentCAMPus „Ein cooles Bild für mein Zimmer – eigene Bilder am Computer bearbeiten“ mit viel Begeisterung und gemeinsamem Lernen teilgenommen.

In Kooperation mit dem Freya-Frahm-Haus, dem Jugendzentrum und der vhs Laboe wurden den Kindern und Jugendlichen ein kulturelles Bildungsprogramm mit analogen und digitalen Arbeiten angeboten. Sie machten die ersten Erfahrungen mit Acrylfarben und dem kostenfreien Bildbearbeitungsprogramm Gimp.

Zuerst malte jedes Kind mit Acrylfarben ein Hintergrundbild mit Motiven von Wasser, Luft oder Landschaft. Hinzu kamen eigene Motive je nach persönlichen Vorlieben. Die entstandenen Acrylbilder wurden fotografiert und in den PC übertragen. Dann kam die „Maus“ zum Einsatz ...

Die jungen Künstler malten, schnitten, transportierten, verkleinerten und vergrößerten die neuen Motive am PC und ließen ihrer Phantasie freien Lauf. Dabei sind ganz neue Bilder und Bildgeschichten entstanden. Am Ende der Woche gab es noch eine Ausstellung mit den „Pinsel und Maus“-Kunstwerken.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • vhs Plön
  • vhs Plön
  • vhs Plön

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren ...