Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Die App für mehr Datenkompetenz - Infos für Organisationen

Nachfolgende Informationen stehen Unternehmen und Organisationen kostenfrei zur Verfügung, die ihren Mitarbeitenden die App "Stadt | Land | DatenFluss empfehlen möchten - beispielsweise im Intranet.

Die App für mehr Datenkompetenz

Mit der App „Stadt Land | DatenFluss“ die digitale Welt spielend begreifen

Viele Dinge, die wir ganz selbstverständlich nutzen, funktionieren nur mit großen Datenmengen – Spracherkennung, Navigation oder Internetrecherchen.
Was leisten Daten, wie funktioniert die Technik dahinter und was hat das alles mit mir zu tun? Um die digitale Datenwelt spielend zu begreifen hat der Deutsche Volkshochschul-Verband die kostenlose App „Stadt | Land | DatenFluss“ entwickelt. 

Im Zentrum der App steht eine virtuelle Stadt. Gebäude stehen für verschiedene Lebensbereiche – zunächst Arbeit, Mobilität und Gesundheit. Mit dem Antippen eines Gebäudes betritt man die jeweilige Themenwelt. In kurzen animierten Geschichten begegnen Sie Menschen, die sich mit datenbasierten Technologien in ihrem Alltag auseinandersetzen. Das Spektrum reicht von Sicherheit im Home-Office über Sensorik und autonomes Fahren bis hin zu Fitness-Apps und Telemedizin. Und immer geht es um die Fragen: Inwieweit sind Daten hilfreich und wie kann ich über meine Daten bestimmen?

Geschichten, Informationen und verschiedene interaktive Aufgaben wechseln sich ab. Wie bei Online-Spielen üblich, werden neue Inhalte erst freigeschaltet, wenn ein Level erfolgreich durchlaufen wurde. Nach Abschluss eines Levels färbt sich der entsprechende Stadtteil bunt. Je mehr Datenwissen Sie erwerben, desto bunter und lebendiger wird Ihre Umgebung.

Im Zentrum der Stadt steht die vhs als Wissensbasis. Dort werden Technologien wie Big Data, Künstliche Intelligenz oder das Internet der Dinge behandelt. Ein Glossar erklärt außerdem die wichtigsten Fachbegriffe der digitalen Datenwelt.

Die App richtet sich an alle Interessierten: jene, die ganz selbstverständlich digitale Neuerungen anwenden, aber auch solche, die nur sporadisch das Internet nutzen. Es werden keine persönlichen Daten abgefragt und keine Benutzerprofile oder Lernstände übertragen, alle Daten bleiben also auf dem Endgerät. Die App funktioniert ohne Registrierung und Login, kann derzeit allerdings nur online über WLAN oder mobile Daten verwendet werden. Sie ist für Android (ab Android 5) und iOS (ab iOS 9.0) erhältlich und auf Endgeräten aller Hersteller nutzbar.

Weitere Infos unter https://www.stadt-land-datenfluss.de/

Fragen, Hinweise und Anregungen gerne per E-Mail an datenflussdvv-vhsde

Kontakt

Simone Kaucher
Pressesprecherin

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Deutscher Volkshochschul-Verband