Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Podiumsgespräch "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland"

Hier finden Journalistinnen und Journalisten Informationen und Bildmaterial zur Podiumsveranstaltung "Zusammen in Vielfalt – 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ am 11. Mai 2022 in Berlin

Inhalt

Auch über das Festjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ hinaus möchten Volkshochschulen im gesamten Bundesgebiet und ihre Verbände weiterhin dazu beitragen, das reiche kulturelle Erbe der Juden in Deutschland und die Vitalität jüdischen Lebens zu zeigen und stärker ins öffentliche Bewusstsein zu rücken.

Mit einem Impulsvortrag von Dr. Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, und mit einem anschließenden Podiumsgespräch, an dem die Generalsekretärin des Trägervereins zum Festjahr, Frau Sylvia Löhrmann, teilnehmen wird, möchten wir zurückblicken auf viele gelungene Aktivitäten und uns darüber austauschen, wie jüdisches Leben auch in Zukunft ein integraler Bestandteil der Bildungsarbeit an Volkshochschulen sein kann.

Pressemitteilung

Fotos der Veranstaltung

Alle Bilder Copyright: DVV / Bernhard Ludewig

Aufzeichnung

Infos und Hintergründe

Pressekontakt

Simone Kaucher

Pressesprecherin

Erläuterungen und Hinweise