Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Unterstützungsangebote für Geflüchtete aus der Ukraine

Support for refugees from Ukraine

Inhalt

Sie sind neu in Deutschland und suchen eine erste Orientierung und einen elementaren Zugang zur deutschen Sprache? Auf dieser Seite haben wir Informationen und wichtige Anlaufstellen zusammengestellt. Die Seite wird laufend aktualisiert.

Grundlegende Information zum Leben in Deutschland

Germany4Ukraine

Über das Portal und die neue App „Germany4Ukraine“ finden Geflüchtete aus der Ukraine gesicherte und aktuelle Information zu Einreise, Registrierung und Aufenthalt. Auf Ukrainisch, Russisch, Englisch und Deutsch sind die weiteren Wege und Optionen für die verschiedenen Phasen des Aufenthalts in Deutschland übersichtlich aufbereitet. Außerdem stehen Informationen zu Weiterreise, Unterbringung, Gesundheit und sozialer Unterstützung bereit.

Zum Webportal (Ukrainische Version)
Download für Android
Download für iOS

Deutsch-Sprachkurse in der Volkshochschule

Um Geflüchteten aus der Ukraine das Eingewöhnen in Deutschland zu erleichtern, haben Volkshochschulen schnell reagiert und bundesweit Erstorientierungskurse und niedrigschwellige Deutschkurse gestartet.

Die erste Anlaufstelle für einen Deutschkurs ist die Volkshochschule in ihrer Stadt. Kontaktieren Sie die Volkshochschule persönlich oder per E-Mail, um sich über die Teilnahme an einem Deutschkurs zu informieren.

Auf unsere Landkarte können Sie alle Volkshochschul-Standorte in Deutschland sehen. 

Finden Sie Ihre Volkshochschule, indem Sie Namen oder Ort Ihrer vhs in das Suchfeld eingeben. Oder scrollen Sie auf der Karte, um die Volkshochschule in Ihrer Nähe zu finden. Wenn Sie auf den Namen der Volkshochschule klicken, öffnet sich ein Fenster mit der Website sowie den Kontaktinformationen (Telefon, E-Mailadresse) der Volkshochschule. 

Finden Sie hier Ihre Volkshochschule

Deutsch Lernen Online

Zu den Deutschkursen im vhs-Lernportal

Solange Sie noch keinen Platz in einem Deutschkurs vor Ort gefunden haben, können Sie die Zeit nutzen, um selbständig mit dem Deutschlernen zu beginnen. Hierfür können Sie das vhs-Lernportal ( www.vhs-lernportal.de (Öffnet in einem neuen Tab)) kostenfrei nutzen.

Ab sofort sind alle Deutschkurse bis einschließlich Niveau B1 im vhs-Lernportal auch auf Ukrainisch verfügbar. Die Anmeldemaske, die Bedienoberfläche und alle Aufgabenstellungen wurden ins Ukrainische übersetzt. Vokabel- und Phrasentrainer folgen in Kürze. 

Zum Lernen werden lediglich ein Smartphone und ein Internetzugang benötigt. Zu jedem Deutschkurs gibt es zudem passende Apps, mit denen auch offline gelernt werden kann. Die Apps sind ebenfalls in einer ukrainischen Version verfügbar. 

Weitere Lernangebote in Ukrainischer Sprache

Entsprechend der wachsenden Nachfrage nach Lernmöglichkeiten in ukrainischer Sprache für ukrainische Flüchtlinge in Deutschland hat das Team von DVV International in der Ukraine in Zusammenarbeit mit den ukrainischen Erwachsenenbildungs- und Bildungszentren (ALECs) eine Listen mit Online-Lernressourcen in ukrainischer Sprache zusammengestellt.

Derzeit werden die meisten dieser Kurse in psychologischen Workshops und Gruppen angeboten. Sie zielen darauf ab, die psychische Gesundheit von Menschen zu unterstützen, die aufgrund des Krieges in der Ukraine mit Lebensherausforderungen konfrontiert waren. Die Kurse helfen auch, mit negativen Emotionen umzugehen, Stress zu bewältigen, emotionalem Burnout zu widerstehen usw. Unsere Partner-ALECs werden ihre neuen Bildungsvorschläge in diesem Dokument veröffentlichen. Die Beschreibungen auf Ukrainisch und Deutsch finden Sie unter folgendem Link:

Darüber hinaus ermöglichten seit Beginn des Krieges viele Bildungsplattformen dem ukrainischen Volk den freien Zugang zu ihren Kursen zu verschiedenen Themen. Auch für solche Angebote hat das Team von DVV International eine Liste erstellt, die laufend erweitert wird:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Bundesregierung
  • Bundesregierung
  • Bundesregierung
  • DVV