Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Gütesiegel für App "Stadt | Land | DatenFluss"

Die Datenkompetenz-App "Stadt | Land | DatenFluss" des Deutschen Volkshochschul-Verbandes erhält die Auszeichnung "App des Monats Juli 2021" der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur.

Bei der App "Stadt | Land | DatenFluss" des Deutschen Volkshochschul-Verbandes handelt es sich um eine interaktive Informations-App, die mit Spielelementen angereichert ist. Kurze Videos, Infotexte oder Dialoge im Messenger-Stil vermitteln Wissen über Themen wie „Das Internet der Dinge“, „Gesundheits-Apps“ oder „Mobilität“. Hierbei geht es, wie der Name schon sagt, immer um die eigene Datenhoheit. Welche Daten fallen wo an? Wie werden diese genutzt? Untermauert wird dies mit einer Wissensbasis, in der nochmal Grundwissen vermittelt wird. Gelungen ist die App insbesondere dadurch, dass sie keine normativen Vorgaben macht, wie mit Daten umzugehen ist, sondern den Nutzer*innen selbst die Entscheidung überlässt, was diese für sinnvoll halten.

Die Jury der Auszeichnung „App des Monats“

  • Martin Anker M. A., Vorsitzender
  • Prof.’in Dr. Angelika Beranek
  • Anna Hein-Schwesinger M. A.
  • Dr. Claudia Maria Pecher
  • Dr. Michael Stierstorfer

Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur

Ziel der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur ist die Förderung der deutschen Kinder- und Jugendliteratur, insbesondere die Kooperation von Wissenschaft und praktischer Kinder- und Jugendbucharbeit. Neben ganzjährigen Veranstaltungen zur Kinder- und Jugendliteraturvermittlung im In- und Ausland zeichnet die Akademie herausragende Persönlichkeiten sowie kinder- und jugendliterarische Werke aus.

Die Akademie zeichnet monatlich eine App, ein Game oder ein digitales Angebot mit Kinder- bzw. Jugendliteratur- oder -kulturbezug aus.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V.