Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Webtalk-Reihe „Time2Talk – Politische Jugendbildung 20.22“

Die Webtalk-Reihe der Zentralstelle für Politische Jugendbildung im Deutschen Volkshochschul-Verband beleuchtet die Schwerpunktthemen des Förderjahres 2022 – von Politischem Protest und Postkolonialismus über Held*innen sowie Zukunftsvisionen bis hin zu Bildung für Nachhaltige Entwicklung und Medienkompetenz.

Inhalt

Die Webtalk-Reihe „Time2Talk – Politische Jugendbildung 20.22“ beleuchtet die Schwerpunktthemen des Förderjahres 2022 der Zentralstelle für Politische Jugendbildung im Deutschen Volkshochschul-Verband.

Gemeinsam mit Expert*innen und Akteur*innen aus dem Feld der Politischen Jugendbildung möchten wir mit dieser Reihe einen Raum für einen lebendigen Erfahrungsaustausch und ein Diskussionsforum für wichtige Themen etablieren. Wir diskutieren über aktuelle Fragestellungen und praktische Ansätze, um die Arbeit mit jungen Menschen an Volkshochschulen weiter voranzubringen. Im Fokus stehen nicht nur die inhaltliche Auseinandersetzung mit relevanten Themen der Politischen Jugendbildung, sondern auch potentielle Anknüpfungspunkte für die Praxis an Volkshochschulen. 

Die Webtalk-Reihe richtet sich daher vor allem an Volkshochschul-Mitarbeitende und -Kursleitende sowie Mitarbeiter*innen der (außerschulischen) Kinder- und Jugendarbeit, aber auch an alle Interessierten.

Alle Termine im Überblick

Insgesamt werden im Jahr 2022 sechs Webtalks zu verschiedenen Themen stattfinden:

  • 17.03.2022 | Politischer Protest
  • 28.04.2022 | Postkolonialismus
  • 19.05.2022 | Held*innen
  • 15.09.2022 | Desinformation in Kriegszeiten
  • 20.10.2022 | (Junge) Zukunftsvisionen
  • 01.12.2022 | Europa nachhaltig gestalten

Der Webtalk findet jeweils von 12 bis 13:30 Uhr statt. Das Expert*innen-Gespräch (in den ersten 45 bis 60 Minuten) wird jeweils aufgezeichnet und kann dann  auf unserem YouTube-Kanal (Öffnet in einem neuen Tab) aufgerufen werden.

Anmeldung zum Webtalk

Der nächste Webtalk findet am 1. Dezember 2022 statt und beschäftigt sich mit dem Thema „Europa nachhaltig gestalten”. Über  dieses Online-Formular (Öffnet in einem neuen Tab) können Sie sich für den Webtalk anmelden. Den Zugangslink senden wir Ihnen dann am Vortag der Veranstaltung zu. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Die Themen im Einzelnen

Jeder Webtalk ist in ein fachliches Expert*innen-Gespräch und eine Diskussionsrunde zu Praxisansätzen gegliedert. Hier erfahren Sie nun, was Sie bei den einzelnen Webtalks thematisch erwartet, welche Fragestellungen jeweils im Fokus stehen werden und mit welchen Expert*innen wir diskutieren möchten.

Webtalk zum Thema „Europa nachhaltig gestalten”

Die Europäische Union (EU) befindet sich aktuell in einer Transformations- und Orientierungsphase und hat sich im Rahmen des „Green Deals“ das Ziel gesetzt, Europa bis 2050 zum weltweit ersten klimaneutralen Kontinent zu machen. Zudem hatte die EU-Kommission im Zuge einer „Konferenz zur Zukunft Europas“, die von April 2021 bis Mai 2022 lief, alle Bürger*innen dazu aufgerufen, unter anderem zu den Themen Klimawandel und Umwelt, soziale Gerechtigkeit sowie Demokratie in Europa ihre Ideen einzubringen und so die gemeinsame Zukunft mitzugestalten. Junge Menschen sind von diesen Transformationsprozessen in besonderer Weise betroffen und sollten dabei eingebunden werden. Folgende Fragen stehen im Fokus des Webtalks:

  • Welche verschiedenen Vorstellungen von Nachhaltigkeit und Klimaschutz gibt es in den EU-Mitgliedstaaten?
  • Wie kann ein fairer, sozialverträglicher Übergang zu einem klimaneutralen, sozial gerechten System in Europa gelingen und wie können sich junge Menschen daran beteiligen?
  • Wie können Volkshochschulen junge Menschen dazu empowern, sich auf europäischer Ebene für Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit einzubringen?

Als Expert*innen werden  Lea-Sophie Sonnenberg (Öffnet in einem neuen Tab), Mitglied im Team für Jugendbeteiligung der Stiftung Bildung, und  Constantin Kuhn (Öffnet in einem neuen Tab), Mitglied des Vorstands der BUNDjugend, sowie  Emmeline Charenton (Öffnet in einem neuen Tab), Bundessekretärin beim Junge Europäische Föderalisten Deutschland e.V., am Webtalk mitwirken.

Moderator: Alexander Thamm

 Alexander Thamm (Öffnet in einem neuen Tab) arbeitet besonders im Themenfeld Internationaler Dialog, Zivilgesellschaft und wirtschaftliche Trends. Er moderiert vor allem Tagungen, Konferenzen und Panel-Diskussionen mit starkem Beteiligungscharakter. Für ARD Alpha hat er die Sendereihe „Megatrends im Dialog” moderiert, die die Auswirkungen von Digitalisierung auf Arbeit, Wirtschaftssystem und Lebensweise aufzeigt. Vor seiner Tätigkeit als Moderator und Facilitator hielt Alexander Thamm mehrere leitende Positionen bei Stiftungen inne, darunter der Körber-Stiftung, dem German Marshall Fund of the United States und der Bertelsmann-Stiftung. Er studierte Politikwissenschaft in Bath, Bonn, Grenoble und München. Privat engagiert er sich für Diversity-Themen und für internationalen Dialog. Er lebt in Kreuzberg / Berlin und Kreuth / Bayern.

 

Videos vergangener Webtalks

Die Aufzeichnungen aller vergangenen Webtalks (jeweils das Expert*innengespräch) sind über den  DVV-YouTube-Kanal (Öffnet in einem neuen Tab) verfügbar.

Time2Talk – Politische Jugendbildung 20.22: Desinformation in Kriegszeiten

Um das YouTube-Video sehen zu können, müssen Sie den externen Inhalt freigeben. Sie können Ihre Freigabe jederzeit in den Datenschutz-Einstellungen widerrufen.

Externe Inhalte freigeben

Time2Talk – Politische Jugendbildung 20.22: Held*innen

Um das YouTube-Video sehen zu können, müssen Sie den externen Inhalt freigeben. Sie können Ihre Freigabe jederzeit in den Datenschutz-Einstellungen widerrufen.

Externe Inhalte freigeben

Time2Talk – Politische Jugendbildung 20.22: Postkolonialismus

Um das YouTube-Video sehen zu können, müssen Sie den externen Inhalt freigeben. Sie können Ihre Freigabe jederzeit in den Datenschutz-Einstellungen widerrufen.

Externe Inhalte freigeben

Time2Talk – Politische Jugendbildung 20.22: Politischer Protest

Um das YouTube-Video sehen zu können, müssen Sie den externen Inhalt freigeben. Sie können Ihre Freigabe jederzeit in den Datenschutz-Einstellungen widerrufen.

Externe Inhalte freigeben

Time2Talk – Politische Jugendbildung 20.21: Solidarität in Europa

Um das YouTube-Video sehen zu können, müssen Sie den externen Inhalt freigeben. Sie können Ihre Freigabe jederzeit in den Datenschutz-Einstellungen widerrufen.

Externe Inhalte freigeben

Time2Talk – Politische Jugendbildung 20.21: Bundestagswahl 2021

Um das YouTube-Video sehen zu können, müssen Sie den externen Inhalt freigeben. Sie können Ihre Freigabe jederzeit in den Datenschutz-Einstellungen widerrufen.

Externe Inhalte freigeben

Time2Talk – Politische Jugendbildung 20.21: Generation Klimawandel

Um das YouTube-Video sehen zu können, müssen Sie den externen Inhalt freigeben. Sie können Ihre Freigabe jederzeit in den Datenschutz-Einstellungen widerrufen.

Externe Inhalte freigeben

Time2Talk – Politische Jugendbildung 20.21: Verschwörungserzählungen

Um das YouTube-Video sehen zu können, müssen Sie den externen Inhalt freigeben. Sie können Ihre Freigabe jederzeit in den Datenschutz-Einstellungen widerrufen.

Externe Inhalte freigeben

Time2Talk – Politische Jugendbildung 20.21: Time for Action!

Um das YouTube-Video sehen zu können, müssen Sie den externen Inhalt freigeben. Sie können Ihre Freigabe jederzeit in den Datenschutz-Einstellungen widerrufen.

Externe Inhalte freigeben

Time2Talk – Politische Jugendbildung 20.21: Erzähl mir (m)eine Geschichte

Um das YouTube-Video sehen zu können, müssen Sie den externen Inhalt freigeben. Sie können Ihre Freigabe jederzeit in den Datenschutz-Einstellungen widerrufen.

Externe Inhalte freigeben

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Deutscher Volkshochschul-Verband e. V.
  • Deutscher Volkshochschul-Verband e. V.
  • iStock / Getty Images Plus / Halfpoint
  • InterAktion