Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Alphabetisierung und Grundbildung

Es ist nie zu spät! Nach diesem Motto bieten Volkshochschulen allen Menschen lebenslang die Chance, Lesen und Schreiben zu lernen, einen Schulabschluss nachzuholen und somit neue Lebensperspektiven zu eröffnen. Alphabetisierung und Grundbildung sind auch ein Schwerpunkt der Projektarbeit des Dachverbandes.

"Ohne flächendeckende Grundbildungsangebote bleibt Betroffenen die uneingeschränkte Teilhabe am öffentlichen Leben verwehrt. Grundbildung ist und bleibt wichtiger Bestandteil der Weiterbildung, der endlich ausreichend gefördert werden muss."

Ulrich Aengenvoort, ehem. Direktor des Deutschen Volkshochschul-Verbandes (DVV), anlässlich des Weltalphabetisierungstags am 8. September.

DVV-Projekte bringen Grundbildung voran

Um das YouTube-Video sehen zu können, müssen Sie den externen Inhalt freigeben. Sie können Ihre Freigabe jederzeit in den Datenschutz-Einstellungen widerrufen.

Externe Inhalte freigeben

Erläuterungen und Hinweise