Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Semesterschwerpunkt zum Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung

Im Rahmen eines gemeinsamen Themenschwerpunkts heben Volkshochschulen bundesweit die Relevanz einer nachhaltigen Entwicklung für die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft hervor – von der lokalen bis zur globalen Ebene.

BNE – eine gemeinsame Zukunftsaufgabe

Wir leben über unsere Verhältnisse: Was seit Jahren besonders für den globalen Norden gilt, hat Auswirkungen auf die gesamte Welt. Schon jetzt sind die katastrophalen Folgen von unkontrolliertem Wirtschaftswachstum, Ressourcen­verbrauch und Konsum weithin spürbar. Für eine le­benswerte Zukunft kann es kein „weiter so“ geben! 

Für den notwendigen gesellschaftlichen Wandel braucht es Verständnis für globale Zusammenhänge, Verantwortungsbewusstsein für die Folgen des eigenen Handelns und den Mut und die Zuversicht für zukunftsfähiges Denken – und das in allen Bereichen unseres Zusammenlebens. Für alle Bildungseinrichtungen wird Bildung für nachhaltige Entwicklung damit, über Fachbereichsgrenzen hin­weg, zur Querschnittsaufgabe. 

Um das YouTube-Video sehen zu können, müssen Sie den externen Inhalt freigeben. Sie können Ihre Freigabe jederzeit in den Datenschutz-Einstellungen widerrufen.

Externe Inhalte freigeben

BNE als Querschnittsaufgabe an Volkshochschulen

Mit seiner ganzheitlichen Perspektive drängt sich das BNE-Konzept für die Volkshochschulen geradezu auf, verfügen sie doch über ein breites Programmspektrum und ein flächendeckendes bundesweites Netz.

Der bundesweite Semesterschwerpunkt 2021 zeigt deutschlandweit, wie Volkshochschulen ihre Verantwortung als Schlüsselakteure der Weiterbildung in diesem Bereich – über die Grenzen der einzelnen Programmbereiche hinweg - wahrnehmen.

Veranstaltungen von Volkshochschulen

Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung

im vhs-Kursfinder

Mehr zum Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise