Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Was ist das Leben? Philosophiekurse an der Volkshochschule

Der Welttag der Philosophie am 19. November lenkt den Fokus auf eine komplexe Wissenschaft voll spannender Fragen und Diskussionsansätze. Die Volkshochschulen bieten Kurse zur Einführung und ermöglichen mit weiterführenden Angeboten kritischen philosophischen Diskurs.

Es sind die großen Fragen des Lebens, die in der Wissenschaft der Philosophie beantwortet werden. Was ist das Leben? Woher kommen die Dinge? Was ist das Schicksal? Die Wissenschaft hat das Ziel, die menschliche Existenz zu ergründen, deuten und zu verstehen. Die Methoden und Herangehensweisen sind dabei sehr vielfältig. 

Einführungskurse zum Kennenlernen

Obwohl die Menschheit sich seit Jahrtausenden dieselben philosophischen Fragen stellt, bleibt die Wissenschaft der Philosophie ein schwer vermittelbares Thema. Um langsam in philosophische Gedankengänge einzusteigen und gemeinsam erste Diskussionen zu spezifischen Themen zu führen, bieten viele Volkshochschulen entsprechende Kurse an. „Grundwissen Philosophie“ oder Einführungen in die Ansätze einzelner Philosophen geben einen Überblick und leiten in die komplexe Wissenschaft ein.

Philosophische Denkanstöße und Austausch

Die Philosophie lebt nicht von Thesen alleine, sondern vom Dialog miteinander. In Debattierclubs an Volkshochschulen können Sie sich zu Lebensfragen austauschen, Meinungen besprechen, Ansichten vertreten oder verwerfen. Teilen Sie in philosophischen Cafés der vhs Ihr Wissen mit Gleichgesinnten und begegnen dabei neuen Denkanstößen!

Die Philosophie hilft, den Alltag in dieser hysterischen Welt zu bewältigen.

Henning Kurz, Leiter der vhs Grenzach-Wyhlen

Die vhs Grenzach-Whylen hat philosophische Themen seit Jahren auf ihrem Stundenplan. Mit dem YouTube Format „ Philosophischer Boxenstopp“ erfährt die antike Wissenschaft eine Einbettung in eine moderne Umgebung. In sieben Folgen bespricht vhs-Leiter Henning Kurz die Fragen des Lebens, gibt philosophische Impulse und erläutert fachkundlich die Hintergründe verschiedener Epochen und Thesen.

Große Philosophen

Die Liste der großen Denker ist lang und erstreckt sich über viele Epochen. Angefangen in der Antike, über das Mittelalter bis hin zur heutigen Zeit – der Mensch hat sich schon immer mit den Fragen des Lebens beschäftigt. Aber welche Ansichten vertrat eigentlich Platon? Was dachte Descartes über die Seele? Und was meint Kant mit der Unmündigkeit? Diese und mehr Fragen beantworten Volkshochschul-Kurse, die sich mit den Werken und dem Wirken großer Philosophen beschäftigen. 

Ihr Kopf schwirrt vor lauter philosophischer Fragen? Sie suchen Austausch und Diskussionsangebote zu den Fragen des Lebens? Im vhs-Kursfinder gibt es passende Angebote!

vhs-Kursfinder

Suchen
* Pflichtfeld

Weitere Kursempfehlungen

Alle Kursempfehlungen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • iStock / Getty Images Plus / thegreekphotoholic
  • Getty Images / hsyncoban
  • Getty Images / Remains
  • Getty Images / nemke
  • Getty Images / Lukas Bischoff

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren ...