Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Alternative Ernährung – fleischfrei genießen

Die Corona-Infektionen unter Beschäftigten der Firma Tönnies haben die Produktionsbedingungen in der Fleischindustrie erneut in den öffentlichen Fokus gerückt. Wer nun überlegt, zukünftig auf den Verzehr von Fleisch zu verzichten, der findet an vhs ein unterstützendes Angebot zu veganer und vegetarischer Ernährung.

Vegetarische Kochkurse bei Ihrer vhs

Glauben wir den Zahlen, dann scheinen immer mehr Menschen der deutschen Bevölkerung die fleischfreie Ernährung für sich zu entdecken. Die Gründe für diesen Schritt sind vielfältig: ethische Bedenken, Umweltschutz oder die eigene Gesundheit. Volkshochschulen bieten im Rahmen der Gesundheitsbildung Kurse an, die fachliche Details über ausgewogene Ernährung, Herkunft der Nahrungsmittel und deren Nährwerte aufzeigen. Gleichzeitig erlernen Sie in den vhs-Kursen neue Rezepte und Zutaten für eine gesunde alternative Ernährungsweise sowie die Verarbeitung neuer Zutaten oder Ersatzprodukte.

Vegetarisch rund um den Globus

In anderen Länder und Kulturkreisen ist die vegetarische Ernährung noch weiter verbreitet als hierzulande. In Indien den Nachbarländern wird meist aus religiösen Gründen kaum Fleisch verzehrt. Die Ernährung ist dort in vielen Regionen stark pflanzenbasiert. Wenn auch Sie die fleischfreie Ernährung kennenlernen möchten, sind Sie an der Volkshochschule genau richtig.

An der  vhs Freising können Sie die Geschmacksvielfalt der indischen Küche ausprobieren und lernen gemeinsam Linsen- oder Reisgerichte wie Dal und Pilaw zuzubereiten. An der  vhs Augsburg geht die Reise nach Sri Lanka, wo die Kokosnuss in Speisen besonders beliebt ist. Die  vhs Heilbronn bietet einen Kurs mit vegetarischen Gerichten aus der chinesischen Küche an. Erfahren Sie dabei mehr über Sojaprodukte, die in der alternativen Ernährung eine große Rolle spielen. Ähnlich ist es in der vietnamesischen Küche, die Sie an der  vhs-Stuttgart kennenlernen können.

Vegane Ernährung

Ebenfalls schon recht weit verbreitet in Deutschland ist die vegane Ernährung. Bei dieser Form der vegetarischen Ernährung werden ausschließlich pflanzliche Lebensmittel verzehrt. Veganer*innen verzichten auf alle Lebensmittel und Zusatzstoffe tierischen Ursprungs. Hier ist ein ausgewogener Speiseplan eine ganz andere Herausforderung, ebenso der Einkauf von veganen Produkten.

Die  vhs Mainz erläutert in ihrem Kurs die Theorie der veganen Ernährung und gibt Tipps für die Praxis. Hat vegane Ernährung wirklich Auswirkungen auf die Umwelt? Welche Nährstoffe sollte man im Blick behalten? Wie bereite ich vegane Speisen zu? Vegane Aufstriche können Sie an der  vhs Nürtingen herstellen. Erlernen Sie die Verarbeitung der einzelnen Zutaten und die optimale Aufbewahrung für Streichcremes und Dips.

Andere vegetarische Ideen

Im Kurs „ Gesunde Frühstücksideen“ gibt die Fachfrau geführte Anleitungen dazu, wie das vitaminreiche Obst sich zu tollen Blumen oder Tieren schnitzen lässt. An der  vhs Bergisch Gladbach können Sie ein vegetarisches Menü mit Honig als Hauptzutat zaubern.

Fleischfreie Ernährung ist gut für die Gesundheit und fürs Klima! Probieren Sie es jetzt aus und buchen Sie einen Kochkurs bei Ihrer vhs!

vhs-Kursfinder

Suchen
* Pflichtfeld
Erweiterte Suche

Weitere Kursempfehlungen

Zur vhs-Kurswelt

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Getty Images / Lauri Patterson
  • Getty Images / Lukas Bischoff
  • Getty Images / nemke
  • Getty Images / beastfromeast
  • Getty Images/zhongguo

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren ...