Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Marketing für vhs

Die Stabsstelle Marketing des Deutschen Volkshochschul-Verbands ist für die Konzeption und Umsetzung von öffentlichkeitswirksamen Maßnahmen zur Steigerung der Bekanntheit und des Images der Volkshochschulen verantwortlich. Dazu gehören übergreifende Kampagnen, das vhs-Markenpaket und Werbematerialien.

Eine Marketing-Strategie für alle Volkshochschulen

Gemeinsam zu mehr Sichtbarkeit für Volkshochschulen – bundesweit und unverwechselbar.

Marion Roos, Leitung Marketing DVV

Alle Marketingaktivitäten des DVV zielen darauf ab, weitere Teilnehmer*innen unterschiedlichster Zielgruppen für Volkshochschulen zu gewinnen. Zur Erreichung dieses Ziels verfolgt der DVV eine entsprechende Marketing-Strategie mit einem umfangreichen Bündel an Maßnahmen.


Aktuelles aus dem DVV-Marketing


Die vhs-Dachmarke und das Markenpaket

Marken sind Bilder in unseren Köpfen. Diese Bilder verbinden wir mit Namen oder Zeichen. Eine Marke ist ein Versprechen. Sie verdichtet und symbolisiert Botschaften, Werte und Emotionen. Marken schaffen Vertrauen, Orientierung, Kundenbindung und Differenzierung zum Wettbewerb. Aus diesem Grund führte der Deutsche Volkshochschul-Verband im Jahr 2013 eine bundesweite Dachmarke für alle Volkshochschulen ein.

Werbematerialien für Volkshochschulen

Der Deutsche Volkshochschul-Verband entwickelt übergreifende Kampagnen und Werbematerialien, die den Volkshochschulen zur Verfügung gestellt werden.


Ansprechpartnerin DVV-Marketing

Marion Roos
Leiterin Marketing

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • iStock / Getty Images Plus / chaofann
  • DVV
  • Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.
  • DVV
  • Deutscher Volkshochschul-Verband e.v.
  • Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.
  • DVV
  • Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.
  • Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.
  • Marion Roos

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren ...