Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Planspiel „zusammenleben.zusammenhalten“

Die Kooperation fand im Kontext des Respekt-Coach-Programms statt und wurde durch das Projekt Prävention und Gesellschaftlicher Zusammenhalt (PGZ) des DVV unterstützt.

Kooperation zwischen vhs und Respekt Coach im Regensburger Land, Von Jürgen Wagner (JMD) und Torsten Tomenendal (vhs Regensburger Land).

Die „Gesellschaft im Kleinen“ betrachten und dabei lernen, trotz unterschiedlicher Bedürfnisse und Interessen zu einem Konsens zu gelangen – das ist Inhalt des Planspiels „zusammenleben. zusammenhalten.“. Junge Teilnehmende schlüpfen in die Rollen unterschiedlicher Gruppen, die zunächst um die Nutzung eines alten Gebäudes im Zentrum ihrer Stadt konkurrieren. In einer späteren Spielphase müssen sie sich auf die gemeinsame Nutzung des Hauses einigen. Anhand dieser fiktiven Situation werden Aushandlungsprozesse durchgespielt und Regeln für das gemeinsame Zusammenleben entwickelt.

Schüler*innen einer Berufsintegrationsklasse am Beruflichen Schulzentrum Regensburger Land ließen sich begeistert auf das Experiment ein. Jürgen Wagner (Mitarbeiter der jmd-Jugendwerkstatt) und Torsten Tomenendal (Kursleitender der vhs Regensburger Land e. V.) verfassten zu der Umsetzung einen Erfahrungsbericht. Ihr Fazit: Das Planspiel kommt bei jungen Erwachsenen sehr gut an, da es einen klaren Bezug zu ihrer Lebenswelt besitzt und sie eigene Ressourcen selbstverantwortlich einbringen können.

Die Kooperation fand im Kontext des Respekt-Coach-Programms statt und wurde durch das Projekt Prävention und Gesellschaftlicher Zusammenhalt (PGZ) des Deutschen Volkshochschul-Verbands e. V. unterstützt.

Der Praxisbericht ist aus Sicht der beiden Verantwortlichen geschrieben.

Praxisbericht zur Durchführung

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • ©robsonphoto - stock.adobe.com
  • pixabay - Lizenzfrei
  • Getty Images / Yuri Arcurs peopleimages.com

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren ...