Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Kurskonzept „Wer hat ‚das letzte Wort‛ im Netz? – Digitale Lebenswelten mitgestalten”

aus dem Themenfeld „Digitale Lebenswelten”

Jugendliche und junge Erwachsene stehen im Fokus der Rekrutierungsversuche von extremistischen Gruppierungen – insbesondere online. Mit unterschiedlichen Strategien und Mechanismen werden sie im Netz gezielt für die extremistische Sache angeworben. Medienkompetentes und umsichtiges Handeln ist hier gefragt.

Das Kurskonzept „Wer hat ‚das letzte Wort‘ im Netz? – Digitale Lebenswelten mitgestalten“ dient zum einen als Einstieg in die Thematik Online-Extremismus für Lehrende. Zum anderen kann es als Planungsgrundlage zur Unterrichtsgestaltung im Bereich Medienkompetenzförderung herangezogen werden.


Weitere Kurskonzepte

Weitere Publikationen des PGZ-Projekts

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • iStock / Getty Images Plus / sefa ozel
  • Prävention und Gesellschaftlicher Zusammenhalt / DVV