Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Modellkonzept „Flagge zeigen gegen Rassismus”

Informationen zu Inhalten, Lernzielen, Zeitumfang und Zielgruppe des Modellkonzepts „Flagge zeigen gegen Rassismus”

Das Modellkonzept „Flagge zeigen gegen Rassismus” wurde von der Förde-vhs in Kiel entwickelt und erprobt. Falls Sie Fragen zu diesem Modellkonzept haben, können Sie gerne das  Team der Politischen Jugendbildung im DVV (Öffnet in einem neuen Tab) kontaktieren oder eine E-Mail an politischejugendbildungdvv-vhsde schreiben.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Resilienz gegenüber menschenfeindlichen Ideologien
  • Stärkung der Selbstwirksamkeit

Rahmenbedingungen

  • Format: Projekttage (3 Veranstaltungstage, pro Projekttag etwa 3 bis 6 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten)
  • Gruppengröße: 5 bis 30 Teilnehmer*innen
  • Zielgruppe: Schüler*innen im Alter von 10 bis 18 Jahren aller Schulformen

Lernziele

  • Sensibilisierung für und Reflexion von Ausgrenzungs- und
    Diskriminierungsmechanismen
  • Stärkung des Verständnisses sowie der Wertschätzung demokratischer Entscheidungsprozesse und Steigerung der Motivation zur aktiven gesellschaftlichen Teilhabe
  • Befähigung zur Formulierung persönlicher Botschaften und zu deren Übersetzung in ein gemaltes Bild
  • Erfahren von Selbstwirksamkeit durch die Verwirklichung eines gemeinsamen Projekts

Vorbereitungsaufwand

  • Absprachen zwischen Kursleitung (=Dozent*in für politische Bildung)
    und Kunstpädagog*innen zum Ablauf und zur Vermittlung der Lernziele
  • Beschaffung der Arbeitsmaterialien und Vorbereitung der Arbeitsräume

Finanzieller Aufwand

  • Honorarkosten für eine*n KL sowie ein bis drei Kunstpädagog*innen
  • Ausgaben für die Beschaffung von Material
  • Ausgaben für Druck bzw. Herstellung von Flaggen / Postern / Postkarten
    o. Ä.

Download

Das komplette Modellkonzept können Sie kostenfrei als PDF-Datei  herunterladen. Zuvor müssen Sie ein Formular ausfüllen.

Weitere Modellkonzepte

Konzepte zur Radikalisierungsprävention

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Yuri Arcurs peopleimages.com
  • Deutscher Volkshochschul-Verband e. V.